• Administrator

DSL Umstellung zu Hause

Alles was sonst nicht reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
joachim
Beiträge: 9
Registriert: 24. Mär 2019, 17:11
Wohnort: 48455 Gildehaus
Kontaktdaten:
Status: Online

DSL Umstellung zu Hause

Beitrag von joachim » 3. Jun 2019, 17:30

Umgestellt bei mir ist von 1+1 auf deutsche Glasfaser
Ohne Dirk :!: DANKE :!: hätt ich höchstwahrscheinlich grosse Probleme gehabt und einige Sachen gehen nicht oder sind nur mit Zusatzkosten verbunden:
Von Aussen zugreifen auf den Router(Fritz7490)/Server.
Zur Zeit NoGo


Mit dem alten DSL geht das ohne Probleme, (was auch bedeutet:, das man mit dem alten DSL Steuerungen mit dem Handy von unterwegs ausführen kann, aber nicht mit Glasfaser) ohne Zusatzkosten und den restlichen Firlefanz :!: :!:
Dazu braucht man eine feste IP-Adresse und muss entweder ein Zusatzgerät vor den Router schalten oder man legt sich einen neuen Router zu, der das schon kann.
.
.

Unabhängig davon verlangen DIE dazu eine Miete für die feste IP von 5.-€/Monat.

Aber vielleicht gibts da auch eine Lösung zu.

Nur wer auf Glasfaser umsteigt, sollte das bedenken bzw. abklären und darum schreib ich das auch hier rein. ;)
Antworten